Archiv des Autors: takeyourapple

TakeYourApple.de – jetzt live!

Und am Ende ging es richtig schnell: TakeYourApple präsentiert sich ab sofort auf eigenem Webspace mit der eigenen Domain: www.takeyourapple.de. Wie angekündigt haben wir damit unser nächstes Etappenziel erreicht.

Was bedeutet das für euch? TakeYourApple wird durch den Umstieg auf die umfangreiche WordPress-Software in der Version 3.2 komfortabler – für uns wie für euch. Das geschieht aber zunächst nach und nach. Im Moment müssen wir noch auf Like und Tweet Buttons direkt unter den Artikeln verzichten. Die Share Optionen bleiben aber ehalten. Unsere Kommentare könnt ihr leicht über unsere Facebook Seite liken. Aber wir haben auch Neuerungen für euch parat:

  • unsere Designeinstellungen sind – wie wir finden – einfach schöner
  • Wir haben jetzt eine Blogwand, die auch als Gästebuch dienen kann. Im Moment verursacht diese aber noch Fehlermeldungen, funktioniert aber einwandfrei. Wir arbeiten an einer Lösung.
  • Unsere Über uns Seite und das Impressum sind jetzt über die oberste Menüleiste erreichbar.
  • Wir binden im Laufe der Zeit noch weitere Widgets in die Sitebar ein.
  • Videos werden nun über den embed-code eingebunden. Das bedeutet, das Videos, die nicht auf YouTube gespeichert sind, ebenfalls über unsere Seite laufen.
  • Bei unseren Artikeln werden ähnliche Artikel besser eingeblendet. Wir suchen nach einer noch besseren Lösung.
  • Im Browser wird ein Minibild angezeigt. Wir suchen immernoch nach einem besseren Logo ;)
  • Bald wird es auch neue Kontaktadressen geben. Wir werden für uns beide und für allgemeine Fragen jeweils eine E-Mail Adresse erstellen.
  • Die alte Adresse takeyourapple.worpress.com wird noch einige Zeit online bleiben, aber nicht mehr aktualisiert.

Um die neue Seite gebührend einzuweihen, begibt sich TakeYourApple auf Reisen. Freut euch auf Berichte von der diesjährigen Gamescom in Köln und vom Computerspielemuseum in Berlin. Wir freuen uns auf die weitere Zeit mit euch! Euer TakeYourApple Team!

Advertisements

Video-Tipp: Farewell Facebook

Die Erfindung der sozialen Netzwerke hat die Welt zweifellos um eine Erfahrung  reicher  gemacht. Nie zuvor war es so einfach Eindrücke miteinander zu teilen, Verabredungen zu  treffen oder Revolutionen zu organisieren.

Mit den Social Networks wurde Neuland in der internationalen Vernetzung und  Globalisierung im zivilen Bereich beschritten. Nie war es einfacher Leute aus anderen  Ländern und Kultukreisen kennenzulernen. Die unterschiedlichsten Menschen  kommen heutzutage auf einen gemeinsamen Nenner: Facebook.

Lies den Rest dieses Beitrags

iPhone 5: Alle Fakten und Gerüchte zusammengefasst

Das iPhone 5 sorgt mächtig für Gesprächsstoff im Internet. So gibt es viele Gerüchte wie das iPhone 5 aussehen und welche Hardware verbaut sein könnte.

Dieses Video von dem französischen iPhone-Blog NoWhereElse bringt Ordnung in dieses Durcheinander:

NoWhereElse räumt auf!

Gleich bleibendes Design: 30 %
Neues Design: 70 %
Billig – iPhone: 80 %
Kein Homebutton: 20 %
Größeres Display: 95 %
Bessere Auflösung: 40 %
Weißes Modell: 100 %
Bessere Kamera: 80 %
Full HD (1080p) Videoaufzeichnung: 50 %
Gekrümmtes Display: 40 %
CDMA-Modell: 100 %
NFC Technologie: 70 %
Verbesserte Voice Kontrolle: 80 %
A5 Prozessor: 100 %
Mehr RAM: 80 %
Bessere Batterie: 30 %
Bis zu 64 GB Speicher: 60 %
HDMI Ausgang: 60 %
4G/LTE Unterstützung: 50 %
Präsentation im September: 100 %
Verkaufsstart zwischen September und Oktober: 100 %

Ich kann es kaum mehr Abwarten bis das iPhone endlich erscheinen wird! Zum Glück bin ich nicht der Einzigste…

Wer mehr Informationen will, der kann unser Bericht über das kommende iPhone 5 in unserem Blog lesen. Viel Spaß!

*Angaben von iPhone-News.

Roadmap für TakeYourApple–Review, Overview, Preview

Ankündigung über unseren baldigen Webspace- und Domainumzug. Unbedingt lesen!

Wer sich unsere Über uns Seite angesehen hat, der weiß, dass wir mit unserem Blog eine klare Linie verfolgen und noch viel vor haben. Wir wollen euch professionell informieren mit unserem eigenen Stil. Dies haben wir jetzt fast drei Monate lang ausprobiert.

Lies den Rest dieses Beitrags

Was macht Google+ momentan besser als Facebook? Ein Vergleich

Nachdem das neue soziale Netzwerk vom US-Internetriesen Google jetzt Tür und Tor für (fast) alle geöffnet hat, rollt ganz langsam eine Anmeldewelle an. Doch so ganz lassen sich viele nicht überzeugen, viele verharren auf dem Standpunkt, dass Facebook besser sei als alles andere und man deshalb kein anderes Social Network bräuchte. Hier will ich euch einen Überblick über Stärken und Schwächen der beiden Konkurrenten im Vergleich zueinander geben.

Wer sich zunächst über die Grundfunktionen von Google+ informieren will, nimmt sich einem der folgenden Links an:

Wie im Artikel der Zeit vorweggenommen: die Berichterstattung zu Google+ war in den ersten Wochen rundum gut. Euphorisch nahm die Netzgemeinde den Neuling auf, der mit frischen Ideen zu gefallen wusste. Doch bald kamen kleine Skandale ans Tageslicht, Schlagwörter sind hier Klarnamenzwang und Privatsphäre.

Doch Google+ machte vieles richtig: Erst nur einem erlesenen Publikum aus Berichterstattern offen, wurde das Netzwerk wegen Einladungszwang nur nach und nach bevölkert; und zwar nur von den Hartnäckigsten. Damit baute sich Google einen euphorischen Nutzerstamm auf. Dieser kommt ihnen jetzt zu Gute: Jeder Nutzer von Google+ hat die Möglichkeit “Einladungsbomben” platzen zu lassen und eine Zahl von 150 Menschen ins Boot zu holen. Wer begeistert ist, der lädt natürlich gerne seine besten Freunde ein, um das Erlebnis mit ihnen zu teilen. Und auf wen hören beste Freunde? Natürlich: auf ihre besten Freunde. Mundpropaganda ist das Beste, was einem sozialen Netzwerk in der Anfangsphase passieren kann.

Aber ich will mich nicht herausreden: Auch ich bin begeistert von Google+. Und das hat seine Gründe.

Lies den Rest dieses Beitrags

Game-Tipp: Beat Hazard

Wir lieben die Musik. Das merkt man an unseren regelmäßigen Beiträgen zu dem Thema: Musik hören und Musik erleben. Was wir noch sehr gerne tun, das ist PC-Spiele spielen. Dazu hatten wir uns das Spiel Anomaly Warzone Earth vorgenommen.

Es wäre doch schön, diese beiden Leidenschaften verbinden zu können. Und genau das geht mit dem tollen Action-Game Beat Hazard. Das Kleinod aus dem Hause Cold Beam Games verbindet arcadelastige Sci-Fi Elemente mit der eigenen Lieblingsmusik.

Wie das geht? Man bindet einfach die Musik aus seinem eigenen MP3-Verzeichnis ein. Das Spiel erkennt das Lied und spielt es ab – und zwar nicht nur im Hintergrund, sondern als eigenes Level. Das Lied beeinflusst nämlich das Spielerlebnis.

Lies den Rest dieses Beitrags

Musik: b@ TV Avicii Live

b@ TV

Jeder kennt Avicii oder wird Ihn noch kennen lernen. Jeder Song von Ihm Urlaub für das Gehör!

Wer Ihn Live erleben will muss meistens weite Wege auf sich nehmen. Damit ist jetzt Schluss! Wenn auch nur Virtuell.

b@ bringt Avicii  auf deinen Bildschirm. Du kannst alle Events komplett kostenlos mitverfolgen.

Es gibt aber auch von mehreren Artists Aufnahmen, wie Markus Schulz oder Armin van Helden. b@ hält dich auf dem neusten Stand der guten Musik außerdem kannst du mit der großen Clubbing Community über Musik Trends plaudern.

Aktuell am meisten gespielt: Avicii @ Tomorrowland

Tomorrowland, für viele ein Pilgerort der guten Musik und viel Party.

Es loht sich aufjedenfall mal einen Blick zu investieren. Achtung: Tanz gefahr!

Wer immer Up To Date und die neuste Musik nicht verpassen will, der folgt uns auf Twitter.

Florian

iPhone 5: Alle Fakten und Gerüchte

Im Internet machen derzeit viele Gerüchte über das iPhone 5 die Runde . Wir werde die wichtigsten aufzählen und analysieren.

Das wichtigste Zuerst! Wann kommt das iPhone 5 auf den Markt ?

Apple stellt mit hoher Wahrscheinlichkeit im Herbst auf der WWDC das neue iOS 5 vor aber viele sind sich sicher, nicht nur iOS wird vorgestellt, sondern auch das neue iPhone 5.

Design: Wie wird das neue iPhone 5 aussehen ?

Das iPhone 5 wird sich nicht sehr vom 4er abheben. Es wird wieder einen Metallrahmen geben mit einer leicht veränderten Rückseite. Die Rückseite wird diesmal eventuell etwas abgerundet sein nach den Vorstellungen von Ispazio.net. Es wird aufjedenfall einen größeres Display bekommen. Mit sehr hoher Sicherheit ein 4 Zoll Display. Sicher ist jetzt schon, das iPhone 5 wieder das stilvollste Smartphone auf dem Markt werden. Ispazio.net Entwurf des iPhone 5

So könnte das nächste iPhone aussehen. Wir werden es bald erfahren!

Hardware

Im iPhone 5 wird der A5 Prozessor vom iPad 2 werkeln aber vermutlich in einer anderer Bauform. Nach einer Meldung ging heraus, dass der A5 Prozessor zu heiß wurde und so nicht verbaut werden kann. Der Arbeitsspeicher wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf 1024 MB erhöht um so an die Konkkurenz anzuschließen.

Im iPhone 5 soll eine 8 Megapixel mit LED-Blitz verbaut sein wie beim Samsung Galaxy S2, dass derzeit beste Smartphone.

Die Kongruenz schläft nicht! Das spürt Apple am eigenen Leib. Das Samsung Galaxy S2 ist eine “Verkaufsbombe”. Wer mehr auf Android steht, sollte sich dieses Smartphone näher anschauen! Alle 2 Sekunden wird weltweit ein Samsung Galaxy S2 verkauft. Für Samsung ein Rekord. Und das wird vermutlich nicht der Letzte sein.

Ich kann es nicht abwarten bis das iPhone 5 vorgestellt wird und werde vermutlich in Tränen ausbrechen wenn ich es in meinen Händen habe. Aber ich denke ich werde nicht der einzigste sein der gleich zum Apple Store rennen wird um eines der ersten Exemplare des iPhone 5 zu haben… Zum Glück!

Florian

Trillian: Multi-Messenger Client mit Facebook und Twitter Anbindung – Alternative zu ICQ ?

Ich war neulich auf der Suche nach einem Chat Client der hauptsächlich ICQ und Facebook unterstützt.

ICQ… natürlich! ICQ ist der meist verbreitete Client der wiederum beides unterstützt. Was man aber so vom ICQ-Client hört ist meist ehr negativ als positiv. Vielen ist es zu kitschig und zu unsicher. Viele kennen es vielleicht. Sie werden von unglaubwürdigen Kontakten geaddet die Sie dann auf Englisch oder Russisch anschreiben und irgendwelche Links Ihnen schicken. „Ach komm lass ma draufdrücken, kann ja nichts passieren“. Meistens laden sie auf irgendwelchen Webseiten die sie animieren Software runterzuladen da Ihr PC anscheinend von Viren befallen ist und genau diese Software diese Viren verscheuchen kann. Wer dies das glaubt, sit in die Falle hineingetappt.

Trillian 1Aber wieder zurück zu Trillian.

Wie schon erwähnt ist Trillian ein Multi-Messenger Client das das hauseigene Netzwerk Astra sowie AIM, Google Talk, Facebook, ICQ, XMPP, Windows Live Messenger, Yahoo! Messenger und IRC unterstützt.

Des weiteren wird Twitter, MyspaceIM, Foursquare LInkedIn, SchuelerVZ, Skype, IMAP und POP3 unterstützt. All diese Sachen machen Trillian erst so richtig interessant.

Trillian macht einen guten Eindruck ist sehr übersichtlich und sieht zudem gut aus.

Wie man schön erkennen kann werden oben neben dem eigenen Avatar alle aktiven Konten angezeigt.
Trillian, ICQ, Facebook – etc.

Es wird alles übersichtlich in verschiedenen Kathegorien geordnet. So gibt es ein Sozial- Email- und Kontakte Kategorie.

Trillian 2Praktisch: Neue Tweets, Feeds, Mail und jegliche Benarichtigungen werden sofort in einem kleinen Fenster angezeigt das jedes Mal unten rechts aufpoppt. Man kann es aber auch in einem separaten Fenster öffnen.

Was mir aber so an diesem Client gefällt, ist dass ich alles auf einen Blick parat und alles genau unter Kontrolle habe. So verpasse ich keine Tweets, Feeds und Email mehr.

Es wird mir alles sofort in einem angezeigt. So muss ich nicht mühsam alle Internet Seiten wie Facebook oder Twitter ständig geöffnet haben um nichts zu verpassen. Ich starte einfach Trillian und ich kann mich auf andere wesentliche Dinge konzentrieren ohne z.B Facebook oder Twitter im Auge zu haben.

Außerdem wird mir jegliche Konversation sei es in ICQ, Google, Skype oder Facebook angezeigt und bin so ständig erreichbar. Zum Glück habe ich Trillian entdeckt in diesem “Alternativen ICQ wusel”! Es ist ein komfortable und schöne “ICQ Alternative”  und noch mehr als das. Es ist genau auf das heutige Web 2.0 zurechtgeschnitten. So kann ich mich zurücklehne und verpasse trotzdem keine Neuigkeiten mehr.

Trillian gibt es auch für Smartphones. Derzeit gibt es die App für iPhone, Android und Blackberry Handys.

Ich kann es jedem empfehlen Trillian auszuprobieren. Wer mehr Informationen will, der kann auf die Website gehen und findet dort alle Details zu Trillian.

Florian

Ein Äpfelchen für zwischendurch: Kurzeintrag

Die Entwicklung neuer Technologien hat viele Menschen reich und glücklich gemacht. Die Entwicklung des Internets steht diesem Umstand in Nichts nach – auch wenn es immer wieder Überraschungen gab und gibt. (dazu: Der IT-Hype)

Manche Menschen machte das Internet sogar unglaublich reich. So reich, dass sie auf der Forbes-Liste der wohlhabendsten Männer der Welt stehen.

Das allein wäre noch nicht bemerkenswert. Sehr bemerkenswert ist aber, dass einige dieser Männer durch Facebook Millionäre wurden. Sie verdienen ihr Geld über den Sozialdrang der Menschen. Keine Produktion von Gütern oder Bereitstellung einer greifbaren Dienstleistung. Einzig und allein ein natürlicher Trieb machte sie reich. Und das zusammen mit neuer Technologie – eine unschlagbare Verbindung

Hier der Link zum Thema.

Benjamin

Edit: hierzu noch eine kleine Anekdote, die ich erst eben gefunden habe.

Saisonanfang, Webseiten- und Video-Tipp

Heute begann mit den Spielen der 2. Bundesliga Cottbus gegen Dresden, FSV Frankfurt gegen Union und Eintracht Frankfurt gegen Fürth die neue Saison der höchsten deutschen Spielklassen. Die 1. Liga beginnt zwar erst am 5. August, die fußballfreie Zeit ist mit den heutigen Begnungen endgültig vorüber. Die erste Runde des DFB Pokals runden den Saisonstart ab.

Es gab viele verschiedene Möglichkeiten sich in der Sommerpause zu beschäftigen. Wer sich vom Fußballgeschehen ausgeklinkt hat, sollte jetzt die Chance ergreifen, sich nochmal alle Infos zur Saison und Transfers der Vereine anzuschauen. Es hat sich nämlich so manches getan.

Lies den Rest dieses Beitrags

Webdienst-Tipp: Grooveshark

Jeder kennt das Problem: Ein bestimmtes Lied bleibt im Kopf hängen, ein echter Ohrwurm. Ein tolles Lied also, das man sich immer und immer wieder anhören will. Also schnell das Musikvideo gesucht und gelauscht. Doch der Gang zu Youtube endet oft in der Verzweiflung: Meldungen der deutschen Rechteinhabergesellschaft GEMA und deren Klienten erscheinen. Die Musik sei in Deutschland nicht verfügbar, das Video gesperrt. Du als Nutzer bist über diese Rechtepolitik in diesem Moment natürlich verärgert. Und nicht nur du: auch die Plattenfirmen finden den aktuellen Zustand nicht gut. Dazu ein interessanter Artikel, der die Meinung der Musikbosse verdeutlicht.

Aber der Streit zwischen Youtube-Eigner Google und der GEMA löst natürlich noch nicht unser Problem, den Ohrwurm anhören zu wollen. Was gibt es also für Alternativen?

Lies den Rest dieses Beitrags

Webseiten-Tipp: tiltshiftmaker.com

Kuriose Bildbearbeitung online: Die Webseite tiltshiftmaker.com verwandelt deine Fotos in Miniaturaufnahmen. Das alte Foto wird so verfremdet, dass es so aussieht, als fiele der Blick auf eine Landschaft einer Modellzugstrecke.

Das klingt nicht einleuchtend? Ist aber ein toller Effekt. Man erinnere sich an die Werbereihe der Telekom “Große Veränderungen fangen klein an”. Die Umsetzung überzeugte – das Werbekonzept mehr oder weniger auch.

Lies den Rest dieses Beitrags

Just for Fun: Sprichwortekombinator

“Wenn sich zwei streiten, muss der Prophet zum Berge gehen.”

“Pech im Spiel, alles gut.”

“Am Abend lernt man’s reiten.”

Der kleine Spaß für Zwischendurch: Die Webseite sprichwortrekombinator.de. Die mehr als einfach aufgebaute Seite gibt zufällig formulierte Sprichwörter aus; und zwar aus den Teilen echter Sprichwörter.

Was sich zunächst langweilig liest wird mit der Zeit immer unterhaltsamer. Aha-Momente inbegriffen: denn es ist interessant zu erfahren, aus welchen Sprichwort der lustige Satz nun gebastelt wurde. Der größte Spaßfaktor wird erreicht, wenn die neuen Sätze einen mehr oder weniger kuriosen Sinn erhalten.

Also, einfach mal ausprobieren, denn denkt daran:

“Lachen stirbt zuletzt.”

Benjamin

%d Bloggern gefällt das: